Bookmarks synchronisieren – Firefox und OwnCloud

Eine offene Baustelle ist noch der Abgleich von Bookmarks und ich nehme es gleich vorweg auch hier führen viele Wege nach Rom. Owncloud selber bestitzt ein Add-On welches Bookmarks verwalten kann, das ist schön und gut, lässt allerdings viele Features vermissen und es existiert lediglich für Chrome ein Add-On, welches zudem noch ziemlich hässlich ist. Hässlich meint die Art und Weise der Einbindung sowie der Features, also entfällt dieser Weg.

Die Funktionen und die Verwaltung der Bookmarks in Firefox ist ausreichend und gut eine Webapplikation zur Bearbeitung und/oder Einsicht braucht es nicht. Daher ist der  einfachste Weg die Daten via WebDav zu synchronisieren. Hierzu existiert ein Add-On für Firefox Xmarks-Sync. Dieses ist allerdings so vorkonfiguriert, dass es sich gegen den Bookmark Dienst Xmarks synchronisiert. Mit ein paar Handgriffen haben wir hier Abhilfe geschafft:

Nachdem wir das Add-On installiert haben gehen wir in die Einstellungen und auf den Reiter „Erweitert“, dort setzen wir den Haken bei „Eigenen Server verwenden“ und konfigurieren:

Zum Schluss: Lesezeichen importieren und eine Baustelle weniger.